DER ZEITLICHE RAHMEN

Das Ausbil­dungsjahr zur Famili­en­LotSinn®, umfasst ca. 360 Unter­richts­ein­heiten praxisnahe Theorie, die überwiegend an Wochen­enden (einmal monatlich) statt­finden. Mindestens 3 Praxis­ein­sätze à 20 Stunden im Frühwo­chenbett sind Voraus­setzung für den erfolg­reichen Abschluss der Ausbildung und die Erteilung des Zerti­fikats. Kolle­giale Fallbe­spre­chungen und Super­vision sind selbst­ver­ständlich.