Literaturempfehlungen

Es gibt unendlich viele Ratgeber für werdende und gewordene Eltern. Da könnte man meinen, dass es für jede Lebenslage guten Rat geben müsste. Doch die Erfahrung lehrt, dass das Buchwissen nicht immer geeignet ist um den täglichen Anforderungen des Eltern-Seins zu genügen. Wir möchten deshalb mit unseren Favoriten eine Entscheidungshilfe geben, damit Sie Bücher finden die sich in der Praxis bewährt haben.

Bedenken Sie bitte dabei immer, dass in keinem dieser oder anderer Bücher etwas über Sie oder Ihr Kind steht. Jeder Mensch ist ein Unikat - und damit das auch so bleibt braucht Ihr Kind Zuverlässigkeit, Zuwendung und eine gesunde Bindung von Anfang an.

Das Baby von Morgen - Bewusstes Elternsein von der Empfängnis bis ins Säuglingsalter, Dr. Thomas R. Verny + Pamela Weintraub, bei Rogner & Bernhard bei Zweitausendeins
Kinder Verstehen - von Herbert Renz-Polster, bei Kösel
Friedliche Babys - zufriedene Mütter, Emmi Pikler, bei Herder Spektrum ISBN 978-3-451-06074-8
Mit Kindern wachsen - Die Praxis der Achtsamkeit in der Familie, Myla Kabat-Zinn & Jon Kabat-Zinn, bei Arbor-Verlag
Zeitschrift: Mit Kindern wachsen - Neue Perspektiven & Wege im Leben mit Kindern
Liebe und Eigenständigkeit, Alfie Kohn, bei Arbor-Verlag
Die heilende Kraft des Lachens - Mit Therapeutischem Humor frühe Beschämungen heilen, Michael Titze, bei Kösel
Das Geheimnis glücklicher Kinder, Steve Biddulph, bei TaschenBuchBeust