Wo findet die Ausbildung statt?

Hauptsitz der Schule ist Gießen, nördlich von Frankfurt am Main.
Hier in der Mitte Deutschlands (die tatsächliche geographische Mitte von Deutschland liegt nur etwa 20km östlich von Gießen) liegt am Stadtrand von Gießen ein idyllisches Fachwerkensemble - eine ehemalige Hofreite der Freiherren v. Buseck - mit den Räumen der Schule für Mütterpflege und FamilienLotSinnen.
Dazu werden wir erstmalig und exclusiv ab 2015 in München einen Ausbildungsgang anbieten. Genauere Planungen dazu sind noch im Gange, Termine und Kosten können wir ab ca. November 2014 angeben.
Seit Dezember 2012 ist die Trägerin der Schule (Die Deutsche Gesellschaft für Wochenbettzeit gemeinnützige GmbH) nach AZAV zertifiziert und seit Juli 2014 auch die Ausbildung. Damit können Schülerinnen, die durch die Agentur für Arbeit gefördert werden, eine Übernahme ihrer Ausbildungskosten erreichen.